Leserbrief vom 10.10.17

Ein Leserbrief welcher von Homophobie in Fremdenfeindlichkeit umschwenkt. Es ist bekannt, dass diese zwei menschenfeindlichen Meinungen oft Hand in Hand gehen. Der Autor vermischt unter anderem den kirchlichen und staatlichen Ehebegriff. Die systematische Herabsetzung von schwul-lesbischen Menschen ist durch Artikel § 283 StGB strafbar. Wir tolerieren herabsetzende Leserbriefe nicht!

Mehr lesen »

Leserbrief von 17.8.17

Es ist eine Oft zu sehende Strategie, dass sich homophobe Angreifer bei einer Reaktion auf ihre verbales Erbrechen sehr schnell in der Opferrolle darstellen. Die systematische Herabsetzung von Menschen mit anderen Lebensrealitäten als der eigenen wird auch gerne mit der Meinungsfreiheit entschuldigt. Die Herabsetzung und Diskriminierung anderer ist jedoch nicht durch die Meinungsfreiheit geschützt. Die […]

Mehr lesen »