Unser Team

Unser Vorstandsteam kümmert sich um die rund 50 bestehenden Mitglieder von FLay und ist in allen Belangen die erste Anlaufstelle.

„Ich möchte eine gleichgestellte Gesellschaft, die es allen Menschen erlaubt genau so zu sein, wie sie sind, unabhängig ihrer Herkunft, ihres Genders oder ihrer sexuellen Orientierung. Dafür kämpfe ich.“

„Eine gleichberechtigte

Gemeinschaft, in der es allen Menschen erlaubt ist, genau so zu sein, wie sie sind, unabhängig ihrer Religion, Abstammung, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung wünsche ich mir. Genau hierfür kämpfe ich.“

"Ungleichbehandlung ist einer modernen Demokratie nicht würdig und nur Gleichberechtigung schafft geteilte Identität. Daher ein klares «Nein!» zu Diskriminierung und ein beherztes «Ja!» für mehr Akzeptanz."

„Das langfristige Ziel der rechtlichen Gleichstellung für LGBTIAQ+ ist noch nicht erreicht.
Für dieses Ziel und auch für die Nutzung des Potentials von Flay als Anlaufstelle und Orientierungshilfe setze ich mich ein.“